Made in Germany

Wasseraufbereitung für Praxis, Klinik und Labor

Innovative Wasseraufbereitung für Praxis, Klinik und Labor - 100% chemikalienfrei.

necOn-Sept ist eine hochmoderne Desinfektionsanlage und dient der elektrophysikalischen Wasseraufbereitung ohne Einsatz von Chemikalien! Die Anlage wurde speziell für den Einsatz in Zahnarztpraxen konzipiert, um dort der Keimbesiedelung aller wasserführender Komponenten in den Behandlungseinheiten vorzubeugen.

Produktbeschreibung & Funktionsprinzip

Die Entkeimung des Wassers erfolgt mit der NECON-Behandlungselektrode. Diese gibt positiv geladene Ionen ins Wasser, ähnlich dem Rohrleitungssystem einer Hauswasseranlage für Trinkwasserführung. Auf der Suche nach Ausgleich ihrer positiven Polarität setzen sich die Ionen an Bakterien und Keimen fest und dringen in diese ein. Photosynthese und Nahrungsaufnahme durch Aminosäure in den Zellen werden verhindert; sie sterben in kürzester Zeit ab. necOn-Sept regelt die Ionenabgabe über eine angeschlossene, an die Elektrolysezelle adaptierte Steuerungskomponente. Wasserfluss bzw. Nachspeisung werden signalisiert. Die im Gerät vorinstallierte Elektrode arbeitet verbrauchsabhängig und muss lediglich alle 12 Monate geprüft und spätestens alle zwei Jahre ersetzt werden. Eine Elektrode behandelt ca. 40.000 Liter Wasser.

Installationsschema

Referenzen

Referenzsysteme, die bereits in Praxen Ihrer Kollegen erfolgreich eingesetzt werden. Zum Vergrößern anklicken.