Made in Germany

NEC-2000

NEC-2000 ist konzipiert als Kleinanlage mit kompakten Abmassen für Durchflüsse bis zu 3 Kubikmeter pro Stunde bzw. zur Aufbereitung von Schwimmbecken oder Versorgungstanks bis 40 Kubikmeter Wasservolumen.

Wie beim grösseren Schwestermodell NEC-4000 sind wesentliche Ausstattungsmerkmale der NEC-2000 Anlage…

  • präzise Steuerung der Elektroden-Leistung
  • hohe Ausgangsleistung auf die Elektrode
  • ausgelegt für Wasserdrücke bis 16 Bar
  • WRAS-zertifizierte (d.h. Trinkwasser-geeignete) Beschichtung der Behandlungszelle

Technische Daten

  1. Spannungsversorgung:
    integriertes Weitbereichsnetzteil: 85-264 VAC, Ausgang max. 24 V Gleichspannung
    Frequenzbereich: 50/60 Hertz
    Adaption an Spannungsquelle über mitgeliefertes Euro-Netzkabel mit IEC-60320-C7 ("Kleingerätestecker“) an integrierter Buchse IEC-60320-C8
  2. Leistungsaufnahme: max. 36 Watt je nach eingestellter Elektroden-Leistung und Leitfähigkeit des Wassers
  3. Bedienungselemente:
    BCD-Schalter für Elektroden-Leistung in 0,16 A-Schritten (max. 1,5 A)
    BCD-Schalter für Elektroden-Laufzeit (0,5 h bis 4 Stunden; Dauerlauf)
    ON/OFF-Taster für Laufzeit-Start und -Abbruch; Zeitschaltuhr empfohlen (nicht mitgeliefert)
  4. Schutzklasse: IP54 (Spritzwasserschutz)
  5. Abmessungen: 200 x 215 x 115 mm
  6. Leergewicht: 4,2 kg
  7. Elektrodengewicht: 2,3 kg (bei 5 Platten a 5 mm)
  8. Anschluss-Gewinde: 2x 2" IG